#gutvernetzt - Quade


#gutvernetzt sein in der heimischen Wirtschaft - daraus erwachsen Begegnungen, Inspirationen und Chancen.

 

Als Hartmut Quade für sein Ingenieurbüro Quade in Rabber ein "Gewächshaus" baute, haben ihn viele Bürgerinnen und Bürger schräg angeguckt und zweifelnd gefragt: "Was macht der Mann da eigentlich?" Genau dies war jedoch der erwünschte Effekt - neugierig zu machen auf das, was dieser Mann und dieses Ingenieurbüro kann ... das hat sicher gut geklappt.

 

Allerdings wird erst beim Blick hinter die Kulissen deutlich, welcher Geist in dieser Firma herrscht: Hartmut Quade ist nämlich ein Erfinder. Für komplexe und schwierige Fragestellungen erfindet er mit seinem Team Lösungen. Nicht selten wird dabei konsequent um die Ecke gedacht, eben so wie bei seinem "Gewächshaus". In diesem Büroumfeld mit Blockhäusern, einem Wasserlauf und einer innovativen Erdwärme-Versorgung scheinen Ideen nur so zu sprießen, denn die Kunden aus aller Welt sind schnell zu Stammkunden geworden.

 

Mich hat eine länger zurückliegende Begegnung mit Hartmut Quade inspiriert, ein ebensolches Raum-im-Raum-Bürokonzept in Osnabrück umzusetzen. Mit großem Erfolg konnten wir seinerzeit für die Mitarbeiter eine ebenfalls inspirierende Umgebung schaffen - danke für den Impuls und die Chance, eine solche Idee umsetzen zu können.

 

Nur wenn man mit Menschen wie Hartmut Quade und seinem Team vernetzt ist, können derartige Ideen entstehen, also erfunden und entwickelt werden. Vielen Dank für den regelmäßigen und kreativen Austausch, den ich gerne fortsetzen werde.


#kompetenzteamcdu #netzwerkcdu

#gestaltenstattverwalten #17gleich1


Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.